Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus I in Reja

Reya ist ein ländlicher Ort etwa 170 km südwestlich von der Hauptstadt Kiew entfernt. Zwei Familien in diesem Ort freuten sich sehr als die Nachfrage nach einem Zuhause, ermöglicht durch die Stiftung, durch den Bau zweier neuer Häuser, beantwortet wurde. Auch hier dürfen jeweils bis zu 12 Kinder ihren Hoffnungen auf eine lebenswerte Zukunft Raum geben.

Sie dürfen familiär behütet und in einem neuen Heim umsorgt, erwachsen werden. Dieser Zukunft konnten sie nach der feierlichen Eröffnung am 16. Oktober 2019 mit Freude entgegen sehen.

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok