Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus II in Nowopilj

Nowopilj – ein Dorf mit ca. 800 Einwohnern liegt im Bezirk Tschernjachowski, Gebiet Schitomir, ca. 150 km westlich von der Hauptstadt Kiew entfernt. Es sind die ersten Jahre des Lebens, die die Grundlagen der psychologischen Entwicklung des Kindes bilden. Und es ist sehr wichtig, dass zu dieser Zeit die Eltern, insbesondere die Mutter, in der Nähe des Kindes sind. Aber nicht alle Kinder haben so ein Schicksal im Leben... Und solche Kinder landen im Waisenhaus. Die Gründe sind unterschiedlich: bei den einen sind Eltern gestorben, bei den anderen sind Eltern im Gefängnis und es gibt welche, die einfach von den Eltern alleingelassen wurden.

Erst wenn die Kinder in einer Pflegefamilie sind, verstehen sie, dass sie bei diesen Eltern erwünscht sind, dass sie für diese Mama und Papa wichtig sind.
So fand am 14.07.2020 ein freudiges Ereignis in dieser Familie statt, als die Schlüssel zum neuen Kinderhaus übergeben wurden. Der Traum der Waisenkinder ist wahr geworden. Sie fanden liebevolle Eltern und ein gemütliches Zuhause.

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok