Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus VI in Skolobiw

Wer dachte, das sei das letze, als das vierte Kinderhaus in Skolobiw eröffnet wurde, hat sich geirrt. Neben dem V wurde auch das VI Haus in 2020 in diesem kleinen Ort im Gebiet Schytomyr gebaut. Oft wird gesagt „Man kann nicht alle retten“. Aber jedes Waisenkind, das in eine Familie aufgenommen wird, bekommt eine Chance auf eine lebenswerte Zukunft. Liebe, Zuneigung, Fürsorge formen ein Kind zu einem Menschen, der diese Dinge auch an andere weitergeben kann und so dazu beiträgt, dass die Welt ein wenig besser wird.

Die Eltern, die in dieses Haus einziehen, übernehmen eine große Aufgabe. Den Kindern das Vertrauen wieder zu vermitteln, sowohl zu anderen Menschen als auch zu sich selbst. Da sollen sie sich keine Gedanken wegen der nicht vorhandenen Räumlichkeiten machen müssen.
Am 15.05.2020 wurden die Türen geöffnet und eine Familie zog nicht nur in ein neues Haus, sondern auch in ein neues Leben ein.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok