Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus I in Gorochiw

Gorochiw befindet sich in dem Gebiet Wolhynien. Die Stadt liegt ca. 50 Kilometer südlich von der Bezirkshauptstadt Luzk und ungefähr 90 Kilometer nördlich von Lwiw (Lemberg) entfernt.
Schon in ihrer Jugendzeit hatte die Pflegemutter den Wunsch, eines Tages Waisenkinder aufzunehmen. Auf einer Kinderfreizeit für Waisenkinder kam sie das erste Mal in Kontakt mit ihnen. Zusammen mit ihrem Ehemann beschloss sie, zusätzlich zu ihren eigenen Kindern auch Waisenkinder bei sich aufzunehmen. Leider war ihre Wohnfläche dafür zu klein.

Im November 2017 lernten die Pflegeeltern den Vorsitzenden der Stiftung“ Die Brücke zum Leben“ Herrn Waldemar Schröder kennen, der ihnen Hilfe anbot. Nach kurzer Bauzeit wurde die Eröffnung des Hauses am 01.11.2018 gefeiert.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok