Stiftung Die Brücke zum Leben

Krieg gegen die Ukraine

Angesichts des andauernden Krieges wird die Not in der Ukraine und die Anzahl der geflüchteten Menschen immer größer. Das Land ist von Zerstörung gezeichnet und der Bedarf an humanitärer Hilfe ungebrochen groß.

Im Rahmen des Projektes „Nothilfe Ukraine“ hilft unsere Stiftung die Brücke zum Leben durch verschiedene Hilfsprogramme direkt in der Ukraine und auch in den angrenzenden Nachbarländern wie Moldawien und Rumänien, um die großen Flüchtlingswellen zu bewältigen. Im Bericht unten bekommen Sie einen Einblick in die bereits geleistete Hilfe.

Sie können auch weiterhin die Leidtragenden des Krieges durch eine Geldspende unterstützen. Damit werden vor Ort Lebensmittel, Trinkwasser, Hygieneartikel, Heizmaterial und medizinische Mittel eingekauft und verteilt.

Im Rahmen unseres Netzwerkes und uns damit gegebenen Möglichkeiten sorgen wir dafür, dass alle Mittel zu 100%, schnell und unbürokratisch an die betroffenen Menschen gehen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, durch Sachspenden zu helfen. Auf der untenstehenden Liste können Sie entnehmen, was noch gebraucht wird. Sobald ein LKW vollgepackt werden kann, geht er auf die Reise.

So können Sie helfen und spenden

Von unseren Mitarbeitern bekommen wir verstärkt Hilferufe aus den angrenzenden Ländern der Ukraine, wie Rumänien und Moldawien. Die Anzahl der Familien, die aufgrund der näher- kommenden Kampfhandlungen ihre Häuser verlassen müssen, steigt täglich. Die hilfsbereite Bevölkerung, die selbst in großer Armut lebt, bietet Schutz für Geflüchtete und kommt an die Grenze ihrer Möglichkeiten. Unsere Stiftung DIE BRÜCKE ZUM LEBEN möchte Hilfe in diese Länder bringen.

Für unseren Hilfsgütertransport sammeln wir

1. Spenden

  • Für die Versorgung der Flüchtlinge vor Ort (den Hilfsgütertransport übernimmt die Stiftung, ihre Spende kommt vollständig vor Ort an)

2. Hilfsgüter

  • Shampoo, Duschgel
  • Zahnbürste/ -pasta
  • Damenhygieneartikel
  • Windeln für Babys/ Kleinkinder

Für Rückfragen stehen unsere Mitarbeiter zu den angegebenen Zeiten gerne unter 05771 7090 zur Verfügung.

Für Überweisungen nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:
Sparkasse Minden-Lübbecke
BIC: WELADED1MIN
IBAN: DE54 4905 0101 0000 0655 32
Verwendungszweck: Nothilfe Ukraine

Alle Geldspenden sind im Rahmen der deutschen Gesetzgebung steuerlich voll absetzbar, da die Stiftung als gemeinnützig anerkannt ist. Zuwendungsbestätigungen für die Geldspenden werden jährlich ausgestellt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse an.

Abgabestelle

Stiftung DIE BRÜCKE ZUM LEBEN
Werner-von-Siemens-Straße 13
D-32369 Rahden/Westfalen

Tel.: +49 (0)5771 - 70 90
Fax: +49 (0)5771 - 70920

Öffnungszeiten:
von Montag bis Freitag
09.00 - 18.00 Uhr

 

 

Aktuelles aus den Kinderhäusern in der Ukraine

weiterlesen

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine in Moldawien

weiterlesen

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine in Rumänien

weiterlesen

Ukraine - Erlebnis von Flucht und Hilfe

weiterlesen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok