Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus II in Sarata

Sarata ist eine Stadt mit 4257 Einwohnern, sie befindet sich im Gebiet Odessa und ist 573 km von Kiew entfernt.
Wenn man ein Waisenkind sieht, kann man nicht gleichgültig bleiben oder einfach vorbeigehen. Denn sie befinden sich in einer sehr ausweglosen Lage, an der sie selbst nicht schuld sind. Es ist schön zu sehen, dass es Familien gibt, denen die Zukunft der Kinder nicht gleichgültig ist.

Am 12.09.2019 fand in der Stadt Sarata die feierliche Eröffnung von zwei Kinderhäusern statt. Nicht nur das Wetter spielte mit, denn die Sonne schien an diesem Tag ganz besonders hell, sondern auch die Kindergesichter strahlten vor Freude, denn sie haben ab jetzt liebende Eltern und ein gemütliches Zuhause.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok