Stiftung Die Brücke zum Leben

Kinderhaus VII in Slabada

Die Stiftung DIE BRÜCKE ZUM LEBEN freut sich über jedes Elternpaar, das sich bereit erklärt, sein Leben Waisenkindern zu widmen. Nun gilt es, einige Meilensteine zu überwinden, bis ein Haus errichtet ist und die Familie in das neue Kinderhaus einziehen kann. Ein Meilenstein davon ist das Grundstück, auf dem ein neues Zuhause entstehen kann, es zu finden und zu erwerben.

Bei der Überschrift erkennt der Leser gleich, dass es in Slabada ein fruchtbarer Boden ist und hier nun bereits das VII Kinderhaus aus dem Boden gewachsen ist. Noch mehr Lachen, Singen und fröhliche Gesichter gibt es hier seit dem 15.06.2019, als das Haus feierlich eröffnet und die Familie ihr neues, gemütliches Zuhause bezogen hat.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok